Silke und Mario HennebergWir - das sind Silke Henneberg (Jahrgang 1982, gebürtige Burg Stargarderin und Dipl.-Wirtschaftsinformatikerin) und Mario Henneberg (Jahrgang 1971, gebürtiger Großräschener und Dipl.-Ing. für Forstwissenschaften).

Wir haben im Jahr 2006 mit unserer gemeinsamen Arbeit begonnen. Zunächst verarbeiteten wir Obst aus der Region. Wir kauften Obst von privaten Obstbaumbesitzern auf und begannen mit der Herstellung unterschiedlicher Produkte. Zu unserer initialen Produktpalette zählten unter anderem Apfelbutter, Apfelsaft, Apfelwein, unterschiedliche Fruchtaufstriche und Chutneys. In einer Privatbrennerei haben wir unseren Apfelwein zu Apfelweinbrand destillieren lassen. Wir haben unsere Produkte auf Wochenmärkten und Festen angeboten.

Das ursprüngliche Geschäftsmodel wies jedoch einige Probleme auf. So ist die Produktion einer breiten Produktpalette in einem so kleinen Unternehmen wie dem unseren nicht wirtschaftlich darstellbar. Die Qualität des aufgekauften Obstes war starken Schwankungen unterworfen. Die für eine optimale Qualität erforderlichen Maßnahmen konnten von uns kaum umgesetzt werden (Erntezeitpunkt, Zwischenlagerung, Obstbehandlung). Eine Sortenauswahl war nicht möglich. Dazu kam, dass sich auf Märkten nur in begrenztem Umfang ein ausreichender Kundenstamm aufbauen lässt.

So entschieden wir uns dafür, Obst nur noch aus biologisch zertifiziertem Anbau von professionellen Obstbauern zu verwenden - vom Obstbau Henneberg. Auch haben wir unsere Produktpalette erheblich reduziert. Unser inzwischen wichtigster Produktbereich ist inzwischen die Getränkeproduktion.

Im Jahr 2014 haben wir das ehemalige Gebäude der Deutschen Post in der Bahnhofstraße 12 in Burg Stargard zu unserem Firmensitz und Produktionsstätte gemacht. 2015 haben wir eine sehr kleine Mosterei aufgebaut, in der primär unsere eigene Ernte verarbeitet wird. Im kommenden Jahr werden unsere Kunden die Möglichkeit haben, unsere Produkte in einem kleinen Hofladen kaufen zu können.


Unserer Überzeugung nach kann eine hervorragende Qualität unserer Produkte nur erreicht werden, wenn die von uns verwendeten Rohstoffe von überragender Qualiät sind. Wir können diese nur durch eine schonende Verarbeitung erhalten - nicht schaffen. Unser Ziel ist es, die Qualität der Früchte ungemindet in unseren Produkten zu erhalten. An diesem Ziel arbeiten wir seit nunmehr 10 Jahren. Ein wichtiger Meilenstein, diese Bemühungen auch für unsere Kunden transparent zu machen, ist die seit diesem Jahr bei uns eingeführte Zertifizierung nach Demeter-Richtlinien. Das Weitere kann nur das Ausprobieren unserer Produkte erfahren werden.